Trainingseinheit mit 2 FCK-Profis


Am Samstag, den 22.04.2017, war es soweit, 30 Mitglieder des Kids-Clubs konnten ihre fußballerischen Fähigkeiten in einer Trainingseinheit, geleitet von TEUFELSBANDEN-Kapitän Daniel Halfar und Jungprofi Nils Seufert, unter Beweis stellen. Die Trainingseinheit fand auf Platz 2 in unmittelbarer Nähe zum Fritz-Walter-Stadion statt.
Nach der Umkleide der Kids in der TEUFELSBANDEN-Erlebniswelt wurden sie bereits von den beiden FCK-Spielern auf dem grünen Rasen erwartet. Die Tore waren aufgestellt, das Material lag bereit und es waren jede Menge Bälle vorhanden, sodass dem Spielspaß nichts mehr im Wege stand. Voller Vorfreude strömten die Kids aus der TEUFELSBANDEN-Erlebniswelt den beiden Spielern entgegen und wurden freudig begrüßt. Nach der offiziellen Vorstellung und bevor die Trainingseinheit startete, gab es noch das obligatorische Gruppenfoto mit allen Teilnehmern. Anschließend wurden die Kids in zwei Gruppen eingeteilt und wurden entsprechend von Daniel oder Nils trainiert. Zuerst gab es ein kleines Aufwärmprogramm mit verschiedenen Übungsformen, ehe sich die Kids dehnten und dabei mit den beiden Profis ins Gespräch kamen. Dabei erzählten die beiden Spieler von ihrem fußballerischen Werdegang und beantworten auch die privaten Fragen der Kinder. Auf das Dehnprogramm folgten unterschiedliche Spielformen, u.a. Kettenfangen, die den Kids viel Freude machten. Da im Spiel möglichst viele Tore fallen sollten, wurde von Daniel und Nils fleißig mit den Kids das Tore schießen geübt, wobei den kleinen Fußballern noch der ein oder andere Tipp gegeben wurde. Die Bälle flogen nur so auf die Tore und oftmals gab es auch laute Jubelschreie. Vor dem Abschlussspiel wurden die beiden Gruppen zusammengelegt und zwei gleich starke Mannschaften gebildet. Das Abschlussspiel hielt sein Versprechen und es fielen zahlreiche Tore auf beiden Seiten. Nach eineinhalb Stunden endete die Trainingseinheit mit einem leistungsgerechten Unentschieden. Die Kids hatten sich in den 90 Minuten richtig ausgepowert und man merkte es ihnen auch an. Nach einer kleinen Trinkpause kamen alle Kinder, Eltern sowie Daniel und Nils wieder zusammen. Die beiden FCK-Profis schrieben fleißig Autogramme und erfüllten sämtliche Fotowünsche. Nach dem jedes Kind sein Erinnerungsbild gemacht hatte, verabschiedeten sich Daniel und Nils von den Kids, die ihnen für die restlichen Spiele die Daumen drücken. Nach der Umkleide verließen die Kids freudestrahlend das Fritz-Walter-Stadion in Erinnerung an einen schönen und rund um gelungenen Nachmittag.
Alle  Bilder gibt es in der Galerie unter Aktionen!